10 Sekunden für Taiwan

Gebetsbewegung für die Arbeiterschicht Taiwans


“Was ihr mich bitten werdet in meinem Namen,
das will ich tun.” Joh 14,14



Wer wir sind

Die Gebetsbewegung “10 Sekunden für Taiwan” wurde 2003 von
ÜMG - und World Team - Missionaren begonnen, die in der Stadt Chia-Yi in Taiwan Gemeindegründungs- arbeit unter der Arbeiterschicht machen.

Wir kommen aus verschiedenen Ländern mit verschiedenen Muttersprachen und haben unterschiedliche Gemeindehintergründe. Aber Gott hat es uns allen aufs Herz gelegt, die Arbeiterschicht Taiwans mit dem Evangelium zu erreichen.
 

Ganz bewusst sind die Gebetsanliegen allgemein für Taiwan und seine Arbeiterschicht formuliert und nicht speziell für die Missionare.


„10 Sekunden für Taiwan“ wird getragen von Missionaren, einheimischen chinesischen Christen und Pastoren und christlichen Organisationen, denen es wichtig ist, dass unter der Arbeiterschicht eine Gemeindegründungsbewegung beginnt.



Andere Links:

ÜMG Deutschland     

ÜMG Schweiz          

ÜMG Taiwan  (in englisch)         

Chinese Christian Evangelical Association (in englisch)
Chinese Christian Evangelical Association (in chinesisch)
Hokkien Harvest (in englisch)